Ihr zuverlässiger Partner
für Veranstaltungssicherheit!

Karnevalszug Südstadt

  • Köln Südstadtzug (1)
  • Köln Südstadtzug (2)
  • Köln Südstadtzug (3)
  • Köln Südstadtzug (4)
  • Köln Südstadtzug (5)
Karneval im Südstadt - Veedel!

Am Veilchendienstag geht die Karnevalssession in die letzte Runde und lädt ein letztes Mal in die einzelnen Veedel der Stadt ein. Nach den großen Umzügen der beiden Vortage kann man hier nochmal Straßenkarneval fernab vom Massentourismus erleben, getreu dem Motto der Kölner Kult - Karnevalsband Bläck Fööss und ihrem Lied „En unsrem Veedel“. Vereine, Schulen und andere Organisationen und Gruppierungen kommen in ihren Veedeln zusammen und feiern den anstehenden Ausklang des Karnevals mit groß und klein familiär gemeinsam. Gegen 13.00 Uhr startet dann der Südstadtzug von seinem Aufstellort in der Wormser Straße unter der Leitung der „AG Südstadt Zug“ durch den Kölner Süden. Die teilnehmenden Gruppen, bestehend u. a. aus Fußgruppen, Festwagen und Musikkapellen, präsentieren sich getreu dem aktuellen Karnevalsmotto kunterbunt, kreativ und nehmen gerne auch Probleme und politische Themen der Stadt- und Landespolitik auf die Schippe.

Den Abschluss der Session bildet die traditionelle Verbrennung der Nubbel um Mitternacht, die stellvertretend für alle Sünden stehen und damit den Aschermittwoch als Fastenzeit einläuten.

Die Agentur LIVEVENT wurde mit der Planung und Umsetzung der im Zuge der Durchführung des Südstadtzuges benötigten Verkehrsbeschilderung beauftragt. Gleichzeitig kümmerte sich ein Einsatzteam vor Ort darum die benötigte Aufstellfläche zu schaffen, damit alle Teilnehmer/ innen und insbesondere die Fußgruppen sicher auf ihren Abmarsch warten konnten. Hierzu wurden die Parkflächen geräumt und kurzzeitig die anliegenden Straßen und Zugänge für den Autoverkehr gesperrt. Damit die Reinigungskräfte der AWB unmittelbar nach dem Zug die Platzfläche reinigen konnte, wurde die gesamte Beschilderung just in time unmittelbar nach der Veranstaltung wieder entfernt. Kurze Zeit später sah alles so aus, als sei nie etwas passiert!

 

 


 

Eingesetztes Material

Verkehrsbeschilderung

Halteverbote